Willkommen bei der ZVG Zellstoff-Verarbeitung AG


Detailliertere Informationen zu den Typen und Kategorien von Schutzbekleidung finden Sie auf der Hauptseite der Schutzbekleidung.

Einweg Overall paint-tex® plus 30763

Partikeldichte Chemikalienschutzkleidung

Der paint-tex® plus Overall wird im innovativen „Inline-Verfahren“ hergestellt. Zwischen zwei Schichten aus Polypropylen liegt eine meltblown-gefertigte, luft- und wasserdampfdurchlässige Filter- membran, die trotz der gewährleisteten Staubrückhaltewirkung des Overalls eine erstaunliche Atmungsaktivität ermöglicht (SMS). Besondere Merkmale sind die Kapuze mit dem elastischen Bund, die Reissverschlussabdeckleiste,  der Rückengummi und die Arm- und Beingummis. Auch als Kombination Jacke-Hose erhältlich. Der strapazierfähige Overall ist antistatisch ausgerüstet, abriebfest und fusselfrei.
Er schützt zuverlässig vor gesundheitsgefährdenden Feinstäuben.

Anwendungsbereiche:
Spezialisten-Overall für Industrie- und Autolackierer, bei Renovierungsarbeiten, bei der Altlasten- und Asbestsanierung etc.

 

     

Beschreibung

Grösse

Stück / VE

Verpackung

Overall Z2, paint-tex® plus, hellgrau
Kategorie III, Typ 5 + 6, CE 1023

3 / L

25 (1 x 25)

einzelverpackt